Startseite Militärseelsorge

Sie sind hier: Startseite 

Pfarrer gegen Munition eingetauscht

Feldgottesdienst während einer Übung des Informationstechnikbataillons 292 in Dillingen an der Donau

Feldgottesdienst in Dillingen (Quelle: Bundeswehr/Dieter Obermayer)

Stetten am kalten Markt, 18.07.2018

Im Rahmen der Vorausbildung für Auslandseinsätze absolvierte Militärpfarrer Wiendl die "Einsatzlandunspezifische Ausbildung". Zusammen mit Soldaten des Informationstechnikbataillons 292 nahm er hierbei an einer Übung auf dem Truppenübungsplatz Heuberg teil. Seine Erfahrungen während dieser Zeit nahm der Militärgeistliche in seinem Feldgottesdienst auf.
Pfarrer gegen Munition eingetauscht

Zukunft gemeinsam gestalten: Klausurtagung der Evangelischen Militärseelsorge

Die Leitung der Evangelischen Militärseelsorge stellt auf einer Klausur die Weichen für die Zukunft

Militärseelsorge in Klausur (Quelle: EAS/Marlon Berkigt)

Berlin, 13.07.2018

Wesentliche Punkte der Tagung waren die Richtlinien und Betreuungsaufgaben der EAS als diakonischer Arm der Evangelischen Militärseelsorge, der Unterstützungsbedarf der Evangelischen Militärgeistlichen im Inland sowie in den weltweiten Einsatzgebieten der Bundeswehr und die strukturelle Zusammenarbeit mit den Evangelischen Militärdekanaten sowie den Landesarbeitsgemeinschaften.
Zukunft gemeinsam gestalten: Klausurtagung der Evangelischen Militärseelsorge

Aus-Zeit für traumatisierte Frauen-Seelen

Erholung am See

Erholung am See (Quelle: Militärseelsorge)

Sulzberg, 13.07.2018

Das Evangelische Militärpfarramt Hamburg I lud direkt von einer Traumatisierung betroffene Soldatinnen sowie Partnerinnen von traumatisierten Soldaten ins Allgäu ein. Hier bot sich in prächtiger Natur ein idealer Ort für eine Aus-Zeit. Die Teilnehmerinnen konnten sich ein Wochenende entspannen und entschleunigen.
Aus-Zeit für traumatisierte Frauen-Seelen

Grundlegendes aus der Evangelischen Militärseelsorge

  • Collage aus alten Zeitungen als Nachrichtenübersicht

    Nachrichten aus der Evangelischen Militärseelsorge

    Übersicht der Nachrichten aus dem Bereich der Evangelischen Militärseelsorge


  • Militärbischof Sigurd Rink

    Der Evangelische Militärbischof Dr. Sigurd Rink

    Der Evangelische Militärbischof Dr. Sigurd Rink nimmt als erster hauptamtlicher Militärbischof die kirchliche Leitung der Militärseelsorge wahr. Er feiert Gottesdienste mit Soldatinnen und Soldaten, vertritt die Militärseelsorge nach außen, verantwortet das Schrifttum der Militärseelsorge, führt die Geistlichen in ihre Aufgaben ein und ist ihr Seelsorger.


  • Militärgeneraldekan Matthias Heimer

    Militärgeneraldekan Matthias Heimer

    Militärgeneraldekan Matthias Heimer leitet das Evangelische Kirchenamt für die Bundeswehr (EKA) in Berlin. Er ist Dienstvorgesetzter der mehr als 100 evangelischen Militärgeistlichen und der rund 150 nicht ordinierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Evangelischen Militärseelsorge.


  • Jebenstraße in Berlin

    Verwaltungsstruktur der Militärseelsorge

    Die Verwaltungsstruktur der Evangelischen Militärseelsorge und Hinweise auf organisatorische Maßnahmen. Das Evangelische Kirchenamt für die Bundeswehr (EKA) nimmt als Bundesoberbehörde die zentralen Verwaltungsaufgaben für die rund einhundert Evangelischen Militärpfarrämter wahr. Als mittlere Ebene sind ihm vier Militärdekanate nachgeordnet.


  • Verordnungsblatt des Evangelischen Militärbischofs

    Verordnungsblatt des Evangelischen Militärbischofs

    Das Verordnungsblatt des Evangelischen Militärbischofs enthält Vorschriften, Richtlinien und Verfügungen des Evangelischen Militärbischofs sowie Vereinbarungen mit den Landeskirchen über die Bildung, Errichtung und Änderung der einzelnen personalen Seelsorgebereiche und der Militärkirchengemeinden.



Fußzeile

nach oben

Stand vom: 19.07.18


http://www.eka.militaerseelsorge.bundeswehr.de/portal/poc/eka?uri=ci%3Abw.milseels_eka