Startseite Militärseelsorge

Sie sind hier: Startseite > Dienststellen > Pfarrämter > Mayen 

Herzlich willkommen beim Evangelischen Militärpfarramt Mayen

Das Evangelische Militärpfarramt Mayen wurde im Januar 2014 beim neuen Zentrum Operative Kommunikation der Bundeswehr errichtet. Die Militärseelsorge ist Ansprechpartner für alle Soldatinnen und Soldaten in Fragen des Glaubens und Zweifelns sowie in dienstlichen und persönlichen Belangen.

Wir laden im Wechsel mit der katholischen Militärseelsorge regelmäßig zu Standortgottesdiensten ein. Außerdem bieten wir Rüstzeiten mit unterschiedlichen thematischen Schwerpunkten an. Im Lebenskundlichen Unterricht setzt sich der Militärpfarrer mit Soldaten aller Dienstgrade offen und kritisch über Themen der Berufswelt Militär, der Friedensethik und der persönlichen Lebensführung auseinander.

Seelsorgliche Gespräche mit Soldaten unterliegen der absoluten Schweigepflicht, wie sie auch für zivile Pfarrer gilt (Beichtgeheimnis). Wenn der Soldat es nicht ausdrücklich wünscht, erfährt kein Vorgesetzter oder Kamerad etwas über den Inhalt eines Gespräches. Der Pfarrer hat gegenüber allen militärischen Vorgesetzten und z. B. auch vor Gericht ein unbeschränktes Zeugnisverweigerungsrecht über seelsorgliche Inhalte. Ebenso ist die Verkündigung im Gottesdienst unabhängig von politischen oder militärischen Vorgaben.

Die Militärseelsorge ist dem Wohl der in der Bundeswehr dienenden Menschen verpflichtet und will den Einzelnen stärken, im Dienst seinem Gewissen treu zu sein (gemäß ZDv 66/2). Wir dienen weder der „Moral der Truppe“ noch sind wir Schmiermittel im hierarchischen Getriebe. Vielmehr wollen wir auf der Grundlage des Evangeliums jeden Menschen, der unseren Rat sucht, auf seinem Weg begleiten und ermutigen.

Auf Ihren Besuch freuen sich

Militärpfarrer Dr. Klaus Beckmann
und
Pfarrhelfer Axel Jahrand

nach oben


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 21.04.17


http://www.eka.militaerseelsorge.bundeswehr.de/portal/poc/eka?uri=ci%3Abw.milseels_eka.dienstst.standort.lahnstei