Startseite Militärseelsorge

Sie sind hier: Startseite > Dienststellen > Pfarrämter > Bogen > Berichte 

Berichte über Veranstaltungen des Evangelischen Militärpfarramts Bogen

Auswahl von Berichten

  • Die Rüstzeitgruppe aus Regen vor der deutschen Botschaft in Prag

    Soldatenrüstzeit in Prag

    Mit Soldatinnen und Soldaten der 3./Panzergrenadierbataillon 112 aus Regen fuhr das Evangelische Militärpfarramt Bogen zu einer Rüstzeit nach Tschechien. In Prag, Theresienstadt und Lidice erlebten die Teilnehmer eindrucksvolle und bedrückende Momente.


  • Rettungsübung der Sanitäter mit den Gästen der Militärseelsorge

    Visite in Feldkirchen und Veitshöchheim

    Bei seiner Visite des Bundeswehrstandortes Feldkirchen erlebte Militärbischof Rink eine militärische Rettungsübung im freien Gelände. Zuvor beeindruckte Militärpfarrer Waedt beim Standortgottesdienst mit einem Plädoyer für mehr Sensibilität und Wahrnehmung des Anderen. Am Standort Veitshöchheim setzte Rink seine Bayernvisite anschließend fort.


  • Teilnehmer der Israel-Rüstzeit

    "Auf den Spuren Jesus" in Israel

    Das EMilPfA Bogen veranstaltete eine Rüstzeit in Israel zum Thema "Auf den Spuren Jesus". Die 103 Teilnehmenden erlebten ein dichtes Programm mit Gottesdiensten, Lesungen sowie einen Vortragsabend zum Thema „Verhältnis Palästinenser & Israelis“. Auch ein Kontakt mit Palästinensern fehlte nicht.


  • Spendenübergabe an Pastor Guindo

    Geben ist seliger als Nehmen

    In der Fasten- und Osterzeit haben die Soldaten des Camps Castor in den Gottesdiensten großzügig Kollekte gespendet.


  • Osterfeuer

    Protokoll der ersten Ostenacht im Camp Castor - GAO

    Protokoll der ersten Ostenacht im Camp Castor - GAO.


  • Das Abendmahl

    Einweihung Martinskirche im Camp Castor

    Pünktliches Glockengeläut und feierlicher Einzug: Militärpfarrer Johannes Waedt trug die Abendmahlsgeräte. Es folgten der Unterstützungssoldat mit dem Kreuz, ein weiterer Soldat mit der Osterkerze und schließlich das Taufwasser.


  • Taufe

    Taufe auf dem Truppenübungsplatz

    Während eines Feldgottesdienstes auf dem Truppenübungsplatz Hammelburg taufte Militärpfarrer Johannes Waedt einen Soldaten.


  • Militärpfarrer Johannes Waedt hält den Gottesdienst

    Gottesdienst zur 50-Jahr-Feier

    Gottesdienst zum 50-jährigen Bestehen der Kreisgruppe Oberpfalz-Süd


  • Gruppenfoto aller Rüstzeitteilnehmer vor dem Schloß Schwanberg

    Familienrüstzeit in Schwanberg

    Das Militärpfarramt Bogen veranstaltete im April 2014 eine Familienrüstzeit unter dem Motto "Neuanfang mit Gott".


  • Militärpfarrer Waedt liest seine Predigt

    Tag der offenen Tür in Bogen

    Beim Tag der offenen Tür in der Graf-Aswin-Kaserne in Bogen hielt Militärpfarrer Johannes Waedt einen Gottesdienst. Die dabei gesammelte Kollekte kam zwei krebskranken Kindern zugute.


  • Alle Rüstzeitteilnehmer stehen zusammen

    "Der Einsatz findet auch zu Hause statt"

    Soldatenfamilien tauschten während einer Rüstzeit des Evangelischen Militärpfarramts Bogen Erfahrungen zum Thema "Der Einsatz findet auch zu Hause statt" aus. Dabei ging es um Einsatzorte und -dauer und die Rückkehr der Soldaten zu ihren Familien.


  • Die Rüstzeitteilnehmer erlebten interessante Führungen in den Weinbergen

    Selbstfindung und Spiritualität in Löwenstein

    Zu einer Rüstzeit des Evangelischen Militärpfarramts Bogen in Löwenstein zum Thema "Selbstfindung und Spiritualität" trafen sich Familien inmitten der Weinberge. Es gab thematische Exkursionen und Führungen. Für die Kinder gab es in einem Museumsdorf viel zu entdecken.


  • Gruppe einer Familienrüstzeit des Evangelischen Militärpfarramts Bogen in Steingaden

    Familienwanderung auf den Schönkahler

    Das Evangelische Militärpfarramt Bogen veranstaltete nach Pfingsten eine gelungene Familienrüstzeit in Steingaden. Bei einer Familienwanderung auf den Schönkahler wurde die Gruppe mit einem herrlichen Ausblick über die Allgäuer Alpen für die Mühen des Aufstiegs entlohnt.


  • Familien der Rüstzeit des Evangelischen Militärpfarramts Bogen in Dresden

    Schuld und Sühne in Dresden

    In Dresden veranstaltete das Evangelische Militärpfarramt Bogen in der Karwoche zum Thema "Schuld und Sühne" eine Rüstzeit mit Soldaten und ihren Familien aus den Standorten Bogen, Regen, Cham und Straubing.


  • Foto von Peter Schlechtendahl

    Wechsel vom Evangelischen Militärpfarramt Bogen nach Bruchsal

    Militärpfarrer Peter Schlechtendahl wird am 17.07.2012 als Leiter des Evangelischen Militärpfarramts Bogen verabschiedet. Er wechselt zum 1. August zum Evangelischen Militärpfarramt Bruchsal.



Fußzeile

nach oben

Stand vom: 05.12.17


http://www.eka.militaerseelsorge.bundeswehr.de/portal/poc/eka?uri=ci%3Abw.milseels_eka.dienstst.standort.regensbu.berichte